zurück

Impressum


Inhaber

Nicole Zaugg
Kurhausstrasse 20
CH-8032 Zürich


Urheberrecht
Das Copyright für die hier veröffentlichten Inhalte liegt bei Nicole Zaugg. Inhalte dürfen auch auszugsweise nur kostenlos und unter Angabe der minimalen Quellenbezeichnung «konradweber.ch» weitergegeben werden. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Beiträge auf «nikizaugg.ch» enthalten Links zu Websites von Dritten, inklusive Logos. Für deren Inhalt, den darauf angebotenen Produkten, Dienstleistungen oder sonstigen Angeboten sowie für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen wird keine Verantwortung übernommen.

Die Bilder dürfen nur mit entsprechender Kennzeichnung und Mitteilung des Verwendungszwecks und -ortes genutzt werden.

Gestaltung
«nikizaugg.ch» wurde von Nicole Zaugg mit Webflow designt und erstellt.

Datenschutz und Cookie-Richtlinien
Auf dieser Seite wird Google Analytics verwendet, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um die Website sowie Werbemassnahmen zu optimieren. Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Massnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten. Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

-Aufgerufene Seiten
-Die Erreichung von «Website-Zielen» (z.B. Kontaktanfragen und Newsletter-Anmeldungen)
-Dein Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)
-Dein ungefährer Standort (Land und Stadt)Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
-Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und -BildschirmauflösungHerkunftsquelle deines Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des «EU-US Privacy Shield»-Abkommens. Google Analytics speichert Cookies in deinem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Die Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert. Sollst du mit der Erfassung nicht einverstanden sein, kannst du diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deakvtivierung von Google Analytics unterbinden.